Bundesschützen-Tambourcorps Hönnepel
gegr. 1923  

Termine

Freitag 03.04.20
keine Probe!

Freitag 10.04.20
keine Probe!

Freitag 17.04.20
keine Probe!

Freitag 01.05.20
Kalkar in Blüte
12:00 Uhr GZ

Sonntag 24.05.20
Bundesköniginnentag Grefrath (?)
Treffen ca. 8:30 Uhr GZ, Abfahrt und weitere Haltestellen 8:45 Uhr

Mitgliederbereich

Rückblick Karneval 2020

2020 Collage Marc HerzWenn Prinz Marc, das Narrenzepter schwingt, gibt’s Karneval mit Herz!“
Genau das erlebten wir, als wir ein letztes Mal mit Prinz Marc und seinem Gefolge unterwegs waren. Kreuz und quer ging es durch das kunterbunte karnevalistische Kleve. Klasse Karneval! 🥳Einem turbulenten Nachmittag folgte ein grandioses Finale mit dem Einzug ins große Klever Festzelt und dem kompletten Bühnenprogramm. Wir fuhren mit vielen tollen Erlebnissen und Begegnungen sowie einer ganz besonderen Ehrung im Gepäck zurück nach Hönnepel. Wir freuen uns über den Prinzenteller, er wird uns immer an die tolle Session 2019/2020 in Kleve erinnern.

"Komm‘ lass uns alle heute feiern…"

Dies war eines der letzten Lieder des Abends, der Titel eignet sich aber prima als Kurzbeschreibung der gesamten Karnevalsparty, die das Tambourcorps vorbereitet hatte. Auch wenn viele Karnevalsumzüge am Tulpensonntag 2020 dem stürmischen Wetter zu Opfer fielen, ließ sich das Hönnepeler Narrenvolk die gute Laune nicht verderben. Besonders schön war, dass sich sowohl die Jungen als auch die etwas Älteren auf den Weg zum kunterbunt geschmückten Gürzenich von Hönnepel machten, um gemeinsam Karneval zu feiern. Es wurde ein rundum gelungener Abend, an dem ein Höhepunkt den nächsten jagte. Cornelius Klaasen-van Husen und Christian Ebbing waren als Jan & Jan unterwegs und wußten viele lustige Geschichten aus dem Dorf zu berichten. Dabei kamen die beiden mit der platten Schüppe und der Fiets den beiden Originalen (Johann und Johannes) sehr nahe. Nachdem es im breitesten Hönnepeler Platt viel auf die Ohren gegeben hatte und die Lachmuskeln arg strapaziert waren, kamen nun die Augen dran: Die Kalkarer Karnevalsgesellschaft (KKG) hatte mit dem Tanzcorps der 1. Kompanie das Beste und Hübscheste geschickt, was Kalkar zu bieten hat. Die Mädels zeigten einen Gardetanz vom Allerfeinsten. Und dann kündigte sich mit dem Appeldorner Kinderprinzenpaar ein weiterer hoher Besuch im  Ritter-Elbert-Saal an. Lena I. (van den Boom) und Leo I. (Kannenberg) meisterten gemeinsam mit den Hofstaat den Auftritt beim Hönnepeler Heimspiel so souverän, als hätten sie nie etwas anders gemacht. Gemeinsam mit der Tanzgarde eroberten sie die Herzen im Sturm und zogen den Saal in Windeseile auf links. Es war eine prima Prinzenpaar-Performance und eine Augenweide noch dazu! 👍🏻

2020 Karnevalsparty1

2020 Karnevalsparty2  2020 Karnevalsparty3   2020 Karnevalsparty4

 

Facebook-Nachrichten